Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Tipptrainer oder Schreibmaschinenkurs und gehirngerechten Lernmethoden?

Sie haben vollkommen recht, wenn Sie der Überzeugung sind, dass nur Übung letztlich den Meister macht. Das gilt besonders für das qualifizierte 10 Finger-Schreiben auf der Tastatur.

Jedoch können Sie sich den Anfang jetzt leichter machen, indem Sie nicht mit stundenlangem, monotonem und vielleicht auch frustrierendem Schnelltipptraining beginnen, sondern zuerst mit gehirngerechten Lernmethoden das 10 Finger-Schreiben sicher und nachhaltig erlernen.

Ganzheitliche und gehirngerechte Lernmethoden sind smarter. Sie verwenden Visualisierungen und ein entspanntes “Lernen mit allen Sinnen”, um Ihre neugelernten Fähigkeiten im Langzeitgedächtnis abzuspeichern.

Dadurch haben sich die richtigen 10-Fingerstellungen und Tastbewegungen in nur kurzer Lernzeit (4 bis 6 Stunden) bei Ihnen verankert und sind somit für Sie schneller, leichter und jederzeit abrufbar.

Das ist eine ideale Voraussetzung um dann nach dem Kurs leichter mit dem Ausbau der Geschwindigkeit zu beginnen. Entweder durch gesondertes Schreibtraining mit einem Tipptrainer, oder wenn Sie täglich viel auf der Tastatur schreiben, dann erhöht sich Ihr Tempo ganz natürlich mit der konsequenten Verwendung Ihres neugelernten Schreibmusters.

“Für welche Lernmethode sollten Sie sich nun entscheiden?”

Ein herkömmliches Tipptrainer-Programm, wenn Sie schon Erfahrungen und genug Sicherheit beim Tippen mit dem 10-Finger-System haben. Denn diese einfache Methode ist gut geeignet um Ihre Geschwindigkeit und Genauigkeit schnell und sicher auszubauen.

Sie verwenden die gehirngerechte Lernmethoden, wenn Sie noch wenig oder keine Erfahrung, bzw. Sicherheit mit dem 10-Finger-Schreiben haben. Mit Tippen360 ist die Lernkurve am Anfang für Sie sehr viel flacher, als mit einem Tipptrainer oder einem herkömmlichen Schreibmaschinenkurs und Sie benötigen somit weniger Zeit und Ausdauer um zum gewünschten Erfolg zu kommen.

Veröffentlicht unter Wissenswertes über die 10 Finger-Technik

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

5Stufen-Lernprozess